VERZERRUNG IN ZEITEN VON DISSONANZ
Samstag 27. August ab 13:00h im Oerliker Park
 
Die 13. PerformanceReihe Neu-Oerlikon überrascht uns, auch in diesem Jahr wieder mit einem spannenden Performance Programm. (kuratiert von Gisela Hochuli, Markus Goessi und Marcruz Peñeloza)
 
Gastauftritt Window of FAME
FLANIEREN MIT DER FREIHEIT
Sound Installation
 
Die Freiheit reist in den Oerliker Park. Genau gesagt, links vom Pavillon, Richtung Bürogebäudekomplex am westlichen Rand der Anlage. Die Bäume in diesem Teil des Parks wirken auch nach über zehn Jahren Wachstum seltsam kraftlos und krank. Eine am Reissbrett entworfene, reglementierte Freiheit. Kein natürlich gewachsener, alter Baumbestand. Natur durch Menschenhand in ihre Schranken verwiesen. Vor allem die Bäume links vom Spielplatz brauchen einen Tropf, angehängt an Infusionsgeräte. Zusammen mit den teilnehmenden KünstlerInnen haben wir uns für diesen Standort der Sound Installation FLANIEREN MIT DER FREIHEIT entschieden, denn Kunst haucht diesem Landschaftspatienen intravenös Leben ein. Bilder, einer Natur in Not, entstehen. Mit spärlicher Technik realisieren wir eine Sound Installation zum Thema Freiheit die auf die Gegebenheiten vor Ort Rücksicht nimmt und sich mit der Park Realität verbindet. Sieben KünstlerInnen, sieben Positionen, umgesetzt als einzelne Soundscapes, welche an sieben unterschiedlichen Orten in diesem Abschnitt des Parks angehört werden können.
 
KünstlerInnen
Alicia Velàzquez - Freedom of Skin | Britta Liv Müller | Joëlle Bitton - Ailleurs | Studio 7 Livio Beyeler & Elia Aregger - Freedom laughs freely | Andrea Grieder - Das Gewicht der Freiheit | Riccarda Naef   | Marianne Mettler - Freedom on Emergency |
 
Crew
Idee | Kuration   Marianne Mettler | Produktion   Window of FAME Tibor Foeldes | Sound Art Developement   Iris Rennert | Ton Technik   Jan Illing, Nomi Audio | Technik & Support  Jakob Pfaundler | Setting   Marianne Mettler & Jakob Pfaundler
Sound Installation - Flanieren mit der Freiheit
  Content copyright 2022
  marianne mettler
  All rigths reserved